Sanfte Technologien

Licht und Wellen für natürlich straffe Haut

Unsere Haut kann sich bis ins hohe Alter von innen heraus selbst erneuern. Sie produziert fortwährend neue Zellen und Kollagenfasern, die dem Bindegewebe die notwendige Festigkeit und Elastizität geben – allerdings mit dem Alter immer langsamer. Mithilfe moderner Technologien, die sich verschiedener Energiequellen bedienen, kann die Ästhetische Medizin einen Impuls setzen und sich diese Fähigkeit des Gewebes zu nutzen machen: Mit Licht- und Energie-Wellen lässt sich die Hautalterung bremsen – und auch die Zeit ein bisschen zurückdrehen. 

Laserlicht

Laserlicht ist ein bewährtes Hilfsmittel in der Ästhetischen Medizin. Je nach Art des Lasers entfalten die Strahlen unterschiedliche Wirkung in der Haut. Der Excel V ist ein Laser der allerneuesten Generation – mit innovativer Wirkung für die Hautoberfläche. Je nach Behandlungsziel können unsere Fachärzte verschiedene Wellenlängen und Impulsdauern seines gebündelten Lichts wählen und damit erweiterte Äderchen, Couperose, Blutschwämmchen und Feuermale im Gesicht und auf der Körperhaut sowie hartnäckige Besenreiser effektiv verbessern oder gar entfernen. 

Radiofrequenz

Auch die Radiofrequenz ist aus der sanften Ästhetischen Medizin nicht mehr wegzudenken. Ihre Wellen dringen in die Haut und das Unterhautfettgewebe ein, erhitzen beides, entfalten einen straffenden Soforteffekt und hautverjüngende Langzeitwirkung – je nach Technologie auf unterschiedliche Weise. 

Venus Viva™

Venus Viva™ kombiniert multipolare Radiofrequenz mit Microneedling für die Beseitigung mehrerer Hautprobleme in nur einem Schritt: Die mikrofeinen Nadeln des Handstücks fügen der Haut minimale Verletzungen zu, die ihre Regeneration anregen, nach der Behandlung aber nicht sichtbar sind. Zugleich bringen sie die Radiofrequenzenergie in die Haut ein. Das Verfahren strafft ihre Oberfläche, verleiht ihr eine feinere Struktur und verbessert Knitterfältchen, verkleinert Poren und schattiert Narben und Dehnungsstreifen aus. Die innovative SmartScan™ Technik ermöglicht die permanente Kontrolle der Haut zum Schutz vor Überhitzen.  

Venus Legacy™

Venus Legacy™ behandelt sanft und effektiv hartnäckige Fettpölsterchen, Cellulite und erschlaffte Partien im Gesicht, am Kinn, Hals und Körper. Es kombiniert multipolare Radiofrequenz mit Magnetpulstechnik und einem eingebauten Temperatursensor. Die nicht-invasive VariPulse™ Technik bewirkt ein tiefes Eindringen in die Haut. Die multipolare Radiofrequenz stimuliert dort die Heilkräfte des Gewebes, die dafür sorgt, dass sich die Haut zusammenzieht und neues Kollagen gebildet wird. Das Ergebnis ist eine straffere Haut mit weniger Fältchen und Cellulite.  

ThermiTight®

Für das innovative ThermiTight®-Verfahren wird zur minimalinvasiven Hautstraffung Radiofrequenz mithilfe einer Sonde in die Unterhaut eingebracht; mit sichtbaren Ergebnissen nach nur einer Anwendung. Die Energie erhitzt gezielt das Kollagen der Haut und regt seine Produktion an – sicher kontrolliert über einen Sensor auf der Spitze der Sonde und eine Wärmebildkamera. Die Haut wird straffer und gleichmäßiger, kleine Fettpolster verschwinden. Das Verfahren kann im Gesicht, an Kinn, Hals oder Dekolleté und auch am gesamten Körper eingesetzt werden.  

Mikrofokussierter Ultraschall

Auch mikrofokussierter Ultraschall – vor allem aus der vorgeburtlichen Diagnostik bekannt – kann in gebündelter Form der Hautverjüngung dienen. Seine Energie stimuliert in tiefen Hautschichten die Regeneration und Neubildung von Kollagen zur Straffung und Strukturverbesserung; und das ohne die Oberfläche zu beschädigen und somit ohne Ausfallzeiten. In der Rosenpark Klinik behandeln wir mit Ultherapy®, das wegen seiner enormen Wirksamkeit in der Tiefe des Gewebes auch „heimliches Lifting ohne Schnitt“ genannt wird. Es eignet sich insbesondere zur Straffung schlaffer Haut rund um Augen, im Mittelgesicht und Kinn, am Hals und auf dem Dekolleté. In der Klinik und in der BELLARI kombinieren wir Ultherapy® mit Hyaluronsäure, Botulinum und bei Bedarf IPL-Impulsen. 

Blitzlampen-Therapie IPL

Mit der Blitzlampen-Therapie IPL (Intensed Pulsed Light) lassen sich mit gebündelter Lichtenergie Pigmentflecken gezielt auflösen, sodass sie deutlich verblassen und sich das Hautbild verfeinert. Zusätzlicher Effekt: Die kurzen, intensiven Lichtimpulse wirken auch gegen feine Fältchen. Das gesamte Hautbild wird verbessert und aufgefrischt. 

Sie interessieren sich für eine unverbindliche, persönliche Beratung zum Thema Hautverjüngung / Hautstraffung mittels moderner Technologie in der Rosenpark Klinik? Sehr gerne vereinbaren wir mit Ihnen einen Termin.

Weitere Informationen zum Thema Hautverjüngung / Hautstraffung sowie zu den Themen Laser, Licht und Wellen finden Sie in unseren ausführlichen Infoblättern, die Sie gerne hier anfordern können.