LPG/Endermologie: Saug-Walk-Prinzip für eine glattere Körperhaut

Das Handstück des speziellen Geräts für LPG/Endermologie mobilisiert nach dem Saug-Walk-Prinzip die Haut bis in ihre tiefsten Schichten.
Die spezielle Massage von LPG/Endermologie stimuliert die Haut bis in ihre Tiefen.

LPG/ Endermologie ist eine wohltuende und nicht belastende Behandlung der Körperhaut und der Unterhautfettpölsterchen. Es

  • mobilisiert die Haut bis in ihre tiefste Schicht
  • regt den lokalen Stoffwechsel an
  • fördert den Fettabbau.

Kollagene und elastische Fasern des Unterhaut-Bindegewebes und dort liegende Muskelfasern regenerieren sich. Die Haut wird strafft und glatt.
LPG/ Endermologie eignet sich auch sehr gut zur sanften Behandlung von Cellulite.

Was wird gemacht?

LPG/ Endermologie arbeitet nach dem Saug-Walk-Prinzip. Dafür werden die betroffenen Stellen mit einem speziellen Gerät behandelt. Es stimuliert die Haut bis in ihre tiefsten Schichten zum verstärkten Stoffwechsel und damit zur Erneuerung. Für ein bleibendes Ergebnis wird die regelmäßige Anwendung empfohlen.

Wann bin ich wieder einsatzfähig?

In den meisten Fällen können Patienten sofort nach der Behandlung ihren normalen Tätigkeiten nachgehen.

Unsere Experten für nicht operative Körperhautverjüngung

Dr. Gerhard Sattler
Dr. Sonja Sattler
Dr. Birgit Buxmeyer
Dr. Cecilia Duma

Weitere Informationen finden Sie in unseren Infoblättern „Körperformung", die Sie gerne bei uns kostenfrei anfordern können.

Sie interessieren sich für eine unverbindliche, persönliche Beratung zur nicht operativen Körperhautverjüngung in der Rosenpark Klinik? Sehr gerne vereinbaren wir mit Ihnen einen Termin.

Experten-Tipp:

Dr. Sonja Sattler: „LPG ist nicht nur sehr angenehm bei der Behandlung, sondern auch sehr effektiv in seiner Wirkung, die gleich nach der Behandlung sichtbar ist.“

Das können Sie noch tun

  • Beachten Sie auch unsere Informationen zur nicht operativen Körperhautverjüngung mit SmoothShapes® , Thermage® und Lasertherapie.
  • Nach der Behandlung empfiehlt unsere Kosmetikabteilung Ihnen gerne eine spezielle Hautpflege, um den Prozess der Abheilung möglichst leicht zu gestalten.
  • Zudem sollten Sie viel trinken, um Ihren Körper beim Ausschwemmen der Stoffe zu unterstützen.