Körper und Gesundheit von A – Z

Diodenlaser

Handgerät zur dauerhaften Haarentfernung. Die Diodenlaser-Technologie beruht auf dem Prinzip der Foto-Epilation: Kontrollierte Laserimpulse treffen in den oberen Hautschichten auf das haarfärbende Pigment Melanin. Es nimmt die Lichtenergie der Laserstrahlen auf und verwandelt sie in Hitze. Die hohen Temperaturen zerstören die Haarwurzel, die Haare fallen aus und wachsen nicht mehr nach.