Gesucht werden Patienten, die an moderater bis schwerer Psoriasis leiden und bisher nicht ausreichend auf äußerliche Behandlungen angesprochen haben. Teilnehmer erhalten im Rahmen der Studie für ca. ein Jahr eine Behandlung mit bereits zugelassenen systemischen Psoriasis-Medikamenten. Zu Beginn der Studie erhalten alle Teilnehmer eine identische Tablettentherapie. Patienten, bei denen sich die Haut im Verlauf der Studie nicht ausreichend verbessert, haben dann die Möglichkeit, eine Therapie mit einem modernen Biologikum zu erhalten.

Sie könnten sich für die Studie eignen, wenn Sie
•    noch NIE eine Therapie mit einem Biologikum oder Fumarsäure hatten.
•    ungefähr 10 (oder mehr) handtellergroße Psoriasis-Stellen am Körper haben.
•    18 Jahre und älter sind.
•    keine sonstigen ernsthaften Erkrankungen haben.
•    nicht schwanger sind, stillen oder eine Schwangerschaft planen.
•    bereit sind ca. 8 Studienvisiten in Darmstadt wahrzunehmen.

Die Teilnahme an der Studie ist kostenlos und Sie erhalten eine angemessene Aufwandsentschädigung.


Wenn Sie mehr über unsere aktuellen Studien erfahren möchten, setzen Sie sich bitte mit unserem Studienteam in Verbindung:

Tel.: 06151 / 627070
E-Mail: info@rosenparkresearch.de

Eine Kontaktaufnahme mit uns bedeutet nicht, dass Sie an der Studie teilnehmen müssen. Das Studienteam wird Ihnen alle potenziellen Risiken erklären und Ihnen die Studienverfahren beschreiben, bevor Sie entscheiden, ob Sie an der Studie teilnehmen möchten. Für geeignete Teilnehmer sind die studienbezogenen ärztlichen Untersuchungen, die Laborwertbestimmungen und die Behandlung mit dem Prüfpräparat kostenfrei.