Körper und Gesundheit von A – Z

Tränensäcke

umgangssprachlicher Ausdruck für geschwollene Unterlider. Sie entstehen, wenn sich Flüssigkeit im Lidgewebe ansammelt oder erschlafftes Haut-, Muskel- und Fettgewebe unterhalb der Augen vorwölbt.