Körper und Gesundheit von A – Z

Milchsäure

organische Säure, die unter Einfluss von Bakterien aus Milch- oder Traubenzucker entsteht. In Form der → Poly-L-Milchsäure in der ästhetischen Medizin eingesetzt, stimuliert sie den Bindegewebsaufbau und gibt der Haut neues Volumen (→ Volumentherapie). Hierfür wird sie mit feiner Nadel flächig unter die Haut gespritzt und einmassiert.