Körper und Gesundheit von A – Z

Micro-Needling

→ minimal-invasive Behandlungen zur Hautverjüngung. Das Prinzip: Feine Nadelstiche täuschen der Haut Verletzungen vor. Das regt umliegende Zellen an, → Kollagen zu produzieren, um damit die vermeintliche „Wunde“ zu verschließen. Die Haut erneuert sich von innen heraus, ihre Struktur erscheint gleichmäßiger und frischer. Behandlungen mit dem → Dermaroller und → fraktionierter Radiofrequenz nutzen dieses Verfahren.