Hyaluron Skin Booster und Deep Meso – Frische-Kick für strahlend junge Haut

Der neuartige Hyaluron Skin Booster gibt Feuchtigkeit und Spannkraft zurück. Mit der dünnflüssigen Hyaluronsäure ergänzen die Experten der Rosenpark Klinik Faltenbehandlung und Volumentherapie.

Hyaluronsäure hat sich als hautverjüngender Filler etabliert.

Mit dem neuartigen Hyaluron-Skin-Booster-Verfahren bieten wir Ihnen in der Rosenpark Klinik auch die Weiterentwicklung der Hyaluronsäure-Unterspritzung an.

Hyaluron Skin Booster

  • beseitigt Knitterfalten, zum Beispiel unter den Augen und in der Mundregion
  • versorgt die Haut längerfristig mit Feuchtigkeit

Die besonders dünnflüssige Hyaluronsäure kann großflächig in die oberste Hautschicht eingebracht werden. Sie zaubert Ihnen mit einer Art Glow-Effekt ein besonderes Strahlen ins Gesicht, so dass Ihre Haut deutlich jünger aussieht.

Deep Meso oder Mesotherapie, das sind vielfältige tiefe Hyaluron-Injektionen, die der Haut Feuchtigkeit spenden und auch tiefere Falten ausgleichen.

Für wen sind Hyaluron Skin Booster und Deep Meso besonders geeignet?

Mit flächig gespritzter Hyaluronsäure gewinnen Gesichtsmuskulatur und -haut wieder an Spannkraft. Eine Art Glow-Effekt, den die Experten der Rosenpark Klink mit Hyaluron Skin Booster und Deep Meso bewirken.
Flächige Hyaluronsäure glättet auch Knitterfalten

Je nach Alter empfehlen wir Hyaluron Skin Booster oder Deep Meso.

Hyaluron Skin Booster

  • ab dem 30. Lebensjahr frischt das Hautbild auf, gibt der Haut Fülle zurück und behandelt wirkungsvoll erste feinste Knitterfältchen.
  • ab dem 40. Lebensjahr behandelt beginnende Alterselastose. Die elastischen Fasern der Gesichtsmuskulatur gewinnen wieder an Spannkraft.

Deep Meso

  • bei Frauen über 50 füllt eingefallene Gesichtspartien wieder auf. Viele kleine Hyaluron-Depots geben der Haut neue Feuchtigkeit und Spannkraft.

Was wird gemacht?

Die Hyaluronsäure des Hyaluron Skin Booster wird meist mit einer feinen Kanüle fächerförmig oberflächlich unter die Haut gespritzt. Weil sie sehr dünnflüssig ist, lässt sie sich äußerst gut verteilen. Der optimale Behandlungszyklus: zwei Mal jährlich drei Behandlungen im Abstand von jeweils vier Wochen.

Bei der Deep Meso wird Hyaluronsäure mit vielfachen Injektionen senkrecht in die Haut injiziert. Der optimale Behandlungszyklus: zwei Mal jährlich zwei Behandlungen.

Ist eine Betäubung notwendig?

Die Behandlung erfolgt in Lokalanästhesie mit einer Spritze oder mithilfe einer Creme. Ergänzende Möglichkeiten für Ihre angenehme, schmerzfreie Behandlung und weitere Informationen finden Sie unter Anästhesie.

Wann bin ich wieder einsatzfähig?

Im Grunde sofort. Die Behandlung erfolgt ambulant. Um leichte Rötungen und Schwellungen zu kaschieren, legen wir Ihnen gerne ein leichtes Tages-Make-up auf, bevor Sie uns verlassen.

Weitere Informationen finden Sie in unseren Infoblättern „Gesichtsverjüngung", die Sie gerne bei uns kostenfrei anfordern können.

Sie interessieren sich für eine unverbindliche, persönliche Beratung zur Behandlung mit Hyaluronsäure in der Rosenpark Klinik? Sehr gerne vereinbaren wir mit Ihnen einen Termin.

Unsere Experten für Hyaluronsäure-Behandlungen

Dr. Gerhard Sattler
Dr. Sonja Sattler
Dr. Birgit Buxmeyer
Dr. Cecilia Duma
Dr. Leonard Nenad Josipovic
Dr. Stefan Kalthoff
Dr. Negin Pakravesh
Dr. Christian Stanger
Dr. Oliver Weirich
 
 
 

Experten-Tipp:

Dr. Gerhard Satter: „Hyaluron Skin Booster versorgt die Haut mit neuer Feuchtigkeit – die perfekte Anti-Aging-Behandlung.“

Das können Sie noch tun

  • Der Effekt von Hyaluron Skin Booster kann durch regelmäßige Hautpflege mit einer hyaluronsäurehaltigen Feuchtigkeitscreme unterstützt werden. Unsere Kosmetikabteilung berät Sie gerne.
  • Als ergänzende Maßnahme zur Verjüngung Ihrer Gesichtshaut empfehlen wir eine Mikrodermabrasion in unserem Rosenpark Studio.
  • Bei oberflächlichen Pigmentunregelmäßigkeiten bieten wir Ihnen individuelle Therapien, um Ihre Haut zu perfektionieren.