Venus Viva™ - Für ein sichtbar schönes Hautbild

Venus Viva™ ist die Kombination aus multipolarer Radiofrequenztechnologie und Microneedling zur fraktionalen Behandlung der Haut.

Die Verbindung dieser beiden bewährten Technologien ermöglicht die gleichzeitige Behandlung mehrerer Hautprobleme in nur einem Schritt:  Zeichen der Hautalterung, z.B. Falten und verloren gegangene Spannkraft, Störungen der Haut, z.B. Pigmentstörungen, große Poren oder eine unebene Haut-Struktur. Auch Aknenarben, erschlaffte Haut am Kinn und Dehnungsstreifen werden mit dem innovativen Verfahren des Venus Viva™ korrigiert.

Die Radiofrequenztechnologie eignet sich prinzipiell für alle Hauttypen und kann auch bei der Behandlung von Akne und Rosazea eingesetzt werden.

Venus Viva™ verwendet die NanoFractional Radiofrequenz™ und SmartScan™ Technik. Auf diese Weise wird die Erwärmung des Gewebes permanent kontrolliert und die Behandlung wird so angenehm wie möglich gestaltet.

Was wird gemacht?

Die zu behandelnde Zone wird mit dem Venus Viva- Behandlungskopf flächendeckend bearbeitet. Je nach Behandlung wird zwischen zwei Aufsätzen gewählt. So kann bei Rosazea-Patienten z.B. auf das Microneedling verzichtet werden, um die Haut nicht zu sehr zu reizen.

Der Hauptbehandlungskopf ist zur Hautoberflächenbehandlung mit feinsten Spitzen ausgestattet, die eine Hauterneuerung anregen. Auf die Haut aufgesetzt werden mikrofeine, nach der Behandlung nicht sichtbare Verletzungen gesetzt und in der Tiefe zirkuliert gleichzeitig die multipolare Radiofrequenzenergie. Hierdurch wird das Gewebe erhitzt und die Neubildung von Kollagen erzeugt.

Ist eine Betäubung notwendig?

Die Behandlung erfolgt in aller Regel in Lokalanästhesie mithilfe einer Betäubungscreme, mitunter in Kombination mit schmerzstillenden Tropfen.
Ergänzende Möglichkeiten für Ihre angenehme, schmerzfreie Behandlung und weitere Informationen finden Sie unter Anästhesie.

Wann bin ich wieder einsatzfähig?

Im Grunde sofort. Nach der Behandlung sind eine vorübergehende Rötung, die nach wenigen Stunden bis zu einem Tag vollständig verschwindet, sowie eine moderate Schwellung, die für Außenstehende nicht sichtbar ist, zu erwarten.

Unsere Expertin für Hautoberflächenbehandlung

Bianka Berger

Weitere Informationen finden Sie in unseren Infoblättern „Gesichtsverjüngung", die Sie gerne bei uns kostenfrei anfordern können.

Sie interessieren sich für eine unverbindliche, persönliche Beratung zur Gesichtsverjüngung / Hautoberflächenbehandlung in der Rosenpark Klinik? Sehr gerne vereinbaren wir mit Ihnen einen Termin.